SBU – Schweizerische Buddhistische Union

Retour en arrière

23.-26. August 2014,

Dalai Lama in Hamburg

S.H. der Dalai Lama, Schirmherr des Tibetischen Zentrums e.V., hat zugesagt, vom 23. bis 26. August 2014 in Hamburg öffentliche Vorträge zu geben. Da die Besuchsprogramme des Dalai Lama auf der ganzen Welt immer kürzer werden, ist es ein großes Geschenk, ihn dreieinhalb Tage hier zu haben.
Überblick über das Programm:
23.8.2014: Menschliche Werte leben
24./25.8.2014: Das Leben meistern durch Geistesschulung
26.8.2014: Buddhistisches Ritual

Veranstalter ist die Tibetisches Zentrum Event gGmbH, eine gemeinnützige GmbH, die das Tibetische Zentrum e.V. anlässlich des Besuchs des Dalai Lama 2007 gegründet hatte. Das Tibetische Zentrum hat den Friedensnobelpreisträger nun zum sechsten Mal eingeladen und bietet auch einige Kurse zur inhaltlichen Vorbereitung auf den Besuch an.

Die gGmbH arbeitet nicht profitorientiert, sondern nur um die Kosten zu decken. Sie ist auf Spenden angewiesen; damit können die Kartenpreise moderat gehalten und Tickets für Ordinierte stark vergünstigt ausgegeben werden.